Yoga Ferien

YOgaGArten Ferien auf KOS, Griechenland

01. September - 08. September 2018

EINE WOCHE LANG ALLES ZURÜCKLASSEN UND GENIEßEN!

 

FÜR WEN?
Für alle, die tiefer in die wunderbare Welt des Yoga eintauchen wollen; und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn wir wollen nicht nur die klassischen Yogaübungen am Strand und auf der Dachterrasse mit traumhaftem Blick über die gesamte Bucht von Mastihari durchführen, sondern uns auch in der Kunst des Yogaschwimmens einüben.

WAS WIRD NOCH GEBOTEN?
Genügend Zeit für Meditation, Tiefenentspannung, aber auch für Yogaphilosophie, Gedankenaustausch zur Vereinbarkeit unseres modernen Lebens mit der Yoga Philosophie und wie z.B. diese Philosophie, die in den Sutren des Patanjali festgelegt ist, mit dem christlichen Glauben übereinkommt.

LIEBE GEHT BEKANNTLICH DURCH DEN...?
Natürlich den Magen! Da wir uns nämlich auf der Insel des Hippokrates befinden, werden wir uns auch seinen Leitspruch zu eigen machen:

„Deine Heilmittel sollen Deine Nahrungsmittel sein –
und Deine Nahrungsmittel sollen Deiner Heilung dienen“

Nach den Grundsätzen des Aryurveda werden wir nur frisch zubereitete Speisen essen, aus vorzugsweise auf der Insel angebautem Obst und Gemüse – und dazu einige Heilkräuter kennenlernen.

Die eine oder andere Mahlzeit werden wir gemeinsam zubereiten – ansonsten steht uns ein traditionelles griechisches „Home Restaurant“ zur Verfügung.

WIE SIEHT ES MIT DER UNTERBRINGUNG AUS?
Die Unterkunft findet in einer nahe zum Seminarhaus gelegenen Pension statt,
die sehr sauber und ordentlich ist und nett eingerichtete Zimmer, mit eigenem Balkon nach Ost bzw. West, hat – so dass die Temperaturen erträglich sind. Das Klima auf Kos ist wie auf allen griechischen Inseln einzigartig: morgens und abends ist es sehr angenehm und mittags wird es heiß, doch im Schatten ist es gut auszuhalten. Außerdem hilft ein Sprung ins Meer immer zur Abkühlung 🙂

WIEVIEL KOSTET DIE REISE?
Das hängt ganz von den individuellen Flugverbindungen ab. Flug und Unterkunft müssen bitte selbst gebucht werden. Ich schicke Euch gerne eine Liste mit gemütlichen, kleinen Pensionen rund um das Seminarhaus. Die Kosten exklusive Unterkunft und Flug liegen bei ca. 300 Euro pro Woche.

WIE SIEHT EIN TYPISCHER YOgaGArten-FERIENTAG AUS?
Wir starten den Tag mit Yogaschwimmen – dann folgt das gemeinsame Frühstück mit frisch gepresstem Orangensaft und Obstsalat auf der Terrasse mit Blick aufs Meer…

Von 10 bis 11:30 Uhr werden wir gemeinsam Hatha Yoga Übungen machen.

Danach gestaltet sich jeder seinen Nachmittag nach eigenem Gusto. Wer möchte, bereitet auch gerne gemeinsam den leckeren mittaglichen Salat zu oder erkundet ein wenig die Insel.

Für die Sportlichen unter Euch gibt es hier auch tolle Möglichkeiten zu kiten oder eine Fahrradtour zu machen.

Von 17 bis 18:30 Uhr findet im Seminarhaus das Medical-Hatha-Flow-Yoga mit anschließender Meditation zum Sonnenuntergang statt.

Das gemeinsame Abendessen rundet den herrlichen Tag ab.

Wer Lust hat, ist im Anschluss an das Abendessen noch herzlich zu einer Gesprächsrunde auf der Dachterrasse eingeladen. Bei klarem Sternenhimmel klären sich auch die Gedanken und lassen sich leichter erheben.

Ich freue mich schon auf diese Erfahrung mit Euch!

WO UND WANN KANN ICH MICH ANMELDEN?
Wenn ihr dabei sein möchtet, dann meldet Euch bitte rechtzeitig (idealerweise 4 Wochen im Vorraus) bei mir in der Praxis (klickt einfach auf den Button Anmeldung) an.

Es freut sich auf Euch, Eure Bettina

Hier ein paar Eindrücke unserer YOgaGArten Ferien im Juni: